Barcelona Reiseführer-wie man Barcelona mit kleinem Budget Besucht

(No entry)

Was zu sehen, zu tun, zu Essen und wo zu bleiben, während Sie Barcelona.

Barcelona scheint seinen Weg auf die meisten Reiserouten zu finden... und das aus gutem Grund. Es hat eine lebendige food-Szene, eine fülle von einzigartigen historischen Architektur, tolle mediterrane Wetter, schöne Strände und wohl das beste Nachtleben in Europa. Diese Barcelona pauschalreisen  Reiseführer wird Ihnen helfen, Ihre Reise zu planen und hoffentlich geben Ihnen einige Tipps für das beste aus Ihrer Zeit in der Stadt.

Was Sie In diesem Barcelona Reiseführer Finden:

 

    Wie viel zu Budget, um Barcelona zu Besuchen

    Wie Lange Barcelona zu Besuchen

    Die Guten Und Nicht so Guten Dinge über Barcelona: ein Kurzer Überblick

    Barcelonas Must-See Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

    Barcelonas Beste Viertel

    Billig Isst und Trinkt

    Die Besten Barcelona Hostels

    Barcelona Nachtleben

    Mehr Ressourcen, um Ihnen Bei der Planung Ihres Besuchs mit einem Budget zu Helfen

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Und Mehr

Wie viel zu Budget, um Barcelona zu Besuchen

Was den Preis betrifft, Barcelona ist nicht Billig — aber es ist auch nicht zu schrecklich teuer.

 

Wir empfehlen die Budgetierung €30 - € 75 / Tag, wenn Sie auf einem backpacker-budget sind-Sie können leicht mehr ausgeben und Sie könnten in der Lage, weniger ausgeben, aber das ist ein guter Bereich für Planungszwecke. Sie können unseren Barcelona Daily Price Guide für detailliertere kostendetails ansehen.

Wie Lange Barcelona Zu Besuchen

 

Barcelona ist eine jener Städte, in denen Sie leicht mehr als eine Woche erkunden können, aber es wird empfohlen, mindestens 4 oder 5 Tage in der Stadt zu verbringen. Wenn Sie auf die Teilnahme an der berühmten Nachtleben der Stadt planen, möchten Sie vielleicht ein paar Tage zu Ihrem Besuch hinzufügen, so haben genügend Zeit, um sich zu erholen.

Wann Barcelona zu Besuchen

 

barcelona-reisetippedie beliebteste Zeit, Barcelona zu besuchen, ist im Sommer, aber das bedeutet Tonnen von Menschen und schwüle 85+ Grad Wetter. (Dann wieder, das ist toll Strand Wetter.) Die Winter sind mild und die Temperaturen durchschnittlich in der Mitte der 50er Jahre — es ist auch, wenn Sie die niedrigste Anzahl von Besuchern zu finden. Spätfrühling und Frühherbst bringen tolles Wetter und weniger Menschenmengen als der Sommer, also sind das die besten Zeiten zu besuchen.

Barcelona Museen

Barcelona hat eine Reihe von ausgezeichneten Museen, aber das beliebteste ist das Picasso-Museum. Dieses museum beherbergt eine der umfangreichsten Sammlungen von Picasso-Werken und konzentriert sich stark auf seine früheren Jahre. Das zweitbeliebteste museum ist die Fundació Joan Miró, die die top-Sammlung von Kunstwerken von Joan Miró und vielen anderen zeitgenössischen Künstlern ist. Joan Miró schuf auch das Barcelona Contemporary Cultural Center mit zeitgenössischer, alternativer und innovativer Kunst. Wenn Sie etwas anderes suchen, schauen Sie sich das CaixaForum an. Dieses museum befindet sich in einer ehemaligen Ziegelei und verfügt über eine ständig wechselnde Sammlung exzellenter Kunst.

 

Barcelona-maratimeIf, das Sie an der Geschichte der katalanischen region und seiner begleitenden Kunst interessiert sind, überprüfen heraus das in hohem Grade-bewertete katalanische Kunstmuseum. Wenn Sie mehr über die Geschichte Barcelonas erfahren möchten, besuchen Sie das Historische Museum von Barcelona, das einige große römische Ruinen beherbergt. Wenn Sie Interesse an der überprüfung ein paar riesige alte Schiffe sind, sollten Sie in das Maritime Museum, das in einer mittelalterlichen Werft untergebracht ist zu stoppen (plus, es ist kostenlos und das Gebäude ist wirklich cool).

Going Gaga Für Gaudí

Barcelona Unterschrift katalanischen Modernismus Architektur wurde von einem Mann geschaffen — Antoni Gaudí. Beispiele für seine Arbeit sind in der ganzen Stadt verstreut, so dass Sie über viele seiner berühmtesten Werke ohne viel Aufwand zu kommen. Ein Anblick, den Sie nicht verpassen dürfen, ist La Sagrada Família. Diese ikonische katholische Kirche befindet sich seit 1882 im Bau und wird voraussichtlich erst 2030 (oder später) fertiggestellt sein. La Pedrera (manchmal Casa Mila genannt) und Casa Batlló sind zwei seiner beliebtesten Gebäude. Park Güell ist ein park, der die Stadt überblickt und es sollte nicht verpasst werden. Willst du mehr? Bewundern Sie das beeindruckende Interieur des Palastes der katalanischen Musik und der Casa Lleó Morera.

Praktische Reisetipps

Barcelona Reisetipps

 

  • Viele stadtgeführte Museen sind sonntags von 15-20 Uhr kostenlos.
  • Catalán ist die Hauptsprache in Barcelona gesprochen, aber Spanisch wird auch von fast jedem gesprochen.
  • Wann immer möglich, tickets online kaufen. Attraktionen ziehen oft riesige Menschenmengen und sogar größere Linien an, so dass die erfahrensten Besucher Ihre tickets im Voraus kaufen.
  • Wandern ist der beste Weg, um die Stadt zu erkunden. Zum Glück ist Barcelona eine sehr begehbare Stadt.
  • Achten Sie auf Taschendiebe. Sie sind überall.
  • Jede U-Bahn-Station hat kostenloses WLAN, und Sie können kostenloses WLAN in vielen teilen der Stadt zu finden, so Online zu gehen ist nicht schwer.
  • Vermeiden Sie Essen in jedem restaurant auf Las Ramblas. Es könnte ein oder zwei Ausnahmen geben, aber 99% der Zeit, die Sie für schlechtes Essen überbezahlen werden.
  • Möchten Sie zu einem Fußballspiel des FC Barcelona gehen, aber kein ticket finden? Kopf bis www.fcbarcelona.com und Sie können saisonkarteninhaber finden, die Ihre tickets verkaufen.
  • Die Sommer in Barcelona können heiß werden, und die Winter neigen dazu, regnerisch zu sein-aber das Wetter ist toll im Frühjahr und Herbst.
  • Viele restaurants schließen um 2-4pm und öffnen nicht wieder bis 8 pm.

Free Website Created & Hosted by Website.com Website Builder

Create Yours

Create Free Website Now

500+ Website Templates. Free Domain.
Create your website like mine with website.com website builder. Start My Website